Was sind Förderkreise?

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Die sieben deutschen Förderkreise setzen sich für weltweite Solidarität und soziale Gerechtigkeit ein. Sie leisten entwicklungspolitische Bildungsarbeit und bieten die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Verkauf von Anteilen

Wenn Sie Ihr Geld wieder benötigen, verkaufen Sie Ihre Genossenschaftsanteile ganz oder teilweise über den Förderkreis. Sie können uns jederzeit mit dem Verkauf Ihrer Genossenschaftsanteile beauftragen.

Was wir dazu benötigen, ist eine schriftliche Kündigung mit Originalunterschrift und die Angaben, wieviel Geld Sie wann haben möchten. Ist ein Paar gemeinsam Mitglied, benötigen wir die Unterschrift von beiden sofern keine Vollmacht vorliegt. 

Der An- und Verkauf erfolgt einmal im Monat, eine Begrenzung für einen monatlichen Verkaufsbetrag besteht nicht.

Sollten Sie bereits ein MyOikocredit Konto haben, können Sie Verkäufe da ankündigen und Sie erfahren die weiteren Schritte dazu. 

Um die Mitgliedschaft im Förderkreis aufrecht zu erhalten, sollten Sie eine Mindestumme von 200 Euro (ein Anteil) investiert lassen.

Kontakt

Oikocredit Westdeutscher Förderkreis e.V.
Adenauerallee 37
D-53113 Bonn
workT: +49 228 6880 280
faxF: +49 228 6880 9280

Bleiben Sie auf dem Laufenden