Ehrenamtlich aktiv im Förderkreis
Newsletter für Aktive bei Oikocredit Westdeutscher Förderkreis
Juni 2021
Archivbild: AGM 2019

 

Liebe Aktive bei Oikocredit,

wir hoffen, euch geht es gut soweit und ihr konntet die ersten warmen Sommertage genießen. In diesem Newsletter wollen wir euch über Lucias Schwangerschaft informieren: Ihr letzter Arbeitstag bevor sie im Mutterschutz geht, ist der 11. August. Wer Lucia während ihrer Elternzeit vertreten und damit ihre Aufgaben übernehmen wird, wird sich in den nächsten Wochen klären. Sobald wir neue Informationen haben, teilen wir sie euch mit.

Bleibt gesund, herzliche Grüße und viel Spaß beim Lesen!

Lucia und Jens

 

 

Ergebnisse der Generalversammlung am 10. Juni

Am 10. Juni fand die Generalversammlung von Oikocredit International zum zweiten Mal in Form einer Videokonferenz statt. Unser Förderkreis wurde dort von Jean-Gottfried Mutombo aus dem Vorstand und Helmut Pojunke aus der Geschäftsstelle vertreten.
Im Mitgliederbeirat endete turnusgemäß die Amtszeit von Ulrike Chini, weiterhin ist Peter Ohligschläger aus der RG Dortmund im Mitgliederbeirat vertreten. Vier neue Mitglieder wurden berufen, u.a. der ehemalige Geschäftsführer unserer bundesweiten Geschäftsstelle, Matthias Lehnert. In den Aufsichtsrat wurden mit Gaston J.A. Aussems ein neues Mitglied berufen. Mit nur einer Gegenstimme wurde der Dividendenvorschlag angenommen: Die Auswirkungen der Coronapandemie haben zu einem Verlust von 22,2 Millionen Euro bei der Genossenschaft geführt, daher zahlt Oikocredit für das Geschäftsjahr 2020 keine Dividende. Einen ausführlicheren Bericht findet ihr hier.

 
© Julia Krojer

Einladung zur Tagung „Finanzmärkte im Klimawandel“

In der öffentlichen Diskussion um Klimaschutz rückt eine Frage zunehmend in den Fokus: Welche Rolle spielen die internationalen Finanzmärkte im globalen Klimaschutz? Gemeinsam mit Expert*innen aus der Finanzbranche möchten wir im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung mit dem Franz Hitze Haus Münster und der GLS Bank diese Frage diskutieren und über aktuelle Entwicklungen aus dem Spannungsfeld von Klimaschutz und Finanzmärkten berichten. Außerdem möchten wir mit der Tagung die Diskussion darüber anregen, wie man als Privatperson, Verein oder Unternehmen möglichst nachhaltig investieren kann und welche Wirkung man damit erzielen könnte. Referent*innen sind u.a. Journalist Caspar Dohmen, Dr. Laura Mervelskemper/GLS Bank, Dina Lorentz/Dentons sowie Dag Schulze, Mitwirkender im Film Oeconomia. Es gibt die Möglichkeit, entweder physisch oder digital an der Tagung teilzunehmen. Bewerbt die Tagung gern in euren Kreisen weiter! Mehr Infos gibt es hier.

 
© Philipp Boesel

Oikocredit im Weltgarten Dortmund

Bis Ende September präsentiert sich der Weltgarten im Dortmunder Westfalenpark. Wir haben ja im letzten Jahr schöne Erfahrungen gemacht, als wir mit unserem Stand an fünf Wochenenden im Weltgarten auf der Landesgartenschau präsent waren. Oikocredit wird im Weltgarten jeweils von Freitag bis Sonntag (03.-05. sowie 10.-12. September) von jeweils 10-18 Uhr vertreten sein. Neben einem Infostand entwickeln wir gerade ein interaktives Element mit Produkten von Oikocredit-Partnern und einer großen Boden-Weltkarte. Wir haben die Schichten schon mit Hauptamtlichen und ehrenamtlich Aktiven der Dortmunder Regionalgruppe abgedeckt. Wer Lust hat, an einem Termin dazuzukommen und damit den Kontakt zu halten, kann sich gern hier eintragen oder Jens ansprechen – wir freuen uns auf euch!

 

 

Termine im digitalen und analogen Raum

Genauere Infos und alle weiteren Veranstaltungen findet Ihr auf unserer Veranstaltungswebsite.

 
Folgen Sie uns auf: