Was sind Förderkreise?

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Die sieben deutschen Förderkreise setzen sich für weltweite Solidarität und soziale Gerechtigkeit ein. Sie leisten entwicklungspolitische Bildungsarbeit und bieten die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Wirkungsvolle Investitionen

Eine Geldanlage kann vieles leisten. Soll sie so viel Rendite wie möglich abwerfen, ohne Rücksicht auf Mensch und Umwelt? Oder soll das Geld Gutes bewirken? Im Unterschied zu vielen konventionellen Anlageprodukten möchten unsere Anleger*innen, dass ihre Kapitalanlagen wirkungsorientierte Investitionen sind und positive Folgen für Mensch und Umwelt haben.

Impact Investing – Wir investieren wirkungsorientiert

Was bedeutet das genau? Ihre Geldanlage bei Oikocredit kann Menschen die Chance eröffnen, ihre Perspektive zu verbessern. Denn mit dem Kapital unserer Anleger*innen vergeben wir Kredite und Kapitalbeteiligungen ausschließlich an Partnerorganisationen, die die sozialen und wirtschaftlichen Ziele von Oikocredit teilen – das ist wirkungsorientiertes Investieren und wird auch Impact Investing genannt.

Das sind zum Beispiel Mikrofinanzinstitutionen, die einkommensschwachen Menschen Kredite und Sparmöglichkeiten bieten. Oder Fair-Trade-Genossenschaften, die Kleinbäuer*innen unterstützen und Arbeitsplätze schaffen. Einheimische Fachkräfte in den Oikocredit-Länderbüros wählen die Partnerorganisationen sorgfältig aus, betreuen und beraten sie vor Ort. Probleme können so auf Augenhöhe gelöst werden. 

Kontakt

Oikocredit Westdeutscher Förderkreis e.V.
Adenauerallee 37
D-53113 Bonn
workT: +49 228 6880 280
faxF: +49 228 6880 9280

Bleiben Sie auf dem Laufenden